Neue Investition von BorgWarner in Jasionka

17.02.2009

Am 5. Januar 2009 hat die Produktion in Betrieben in BorgWarner in Jasionka angefangen.

BorgWarner ist ein anerkannter Marktführer für Schlüsseltechnologien für Motoren und Antriebsstränge. Die BorgWarner Gruppe hat 64 Niederlassungen in 17 Ländern weltweit und beschäftigt 17 000 Mitarbeitern. Der Absatz im Jahr 2006 betrug 4,6 Milliarden Dollar. BorgWarner liefert seine Produkte an den größten Automobilkonzerne u.a. Ford, Toyota, BMW, General Motors.

Die Investition im Bau der Fabrik in Jasionka beträgt 18 Millionen Dollar. Die BorgWarner Gruppe wird anfangs 160 und schließlich 300 Mitarbeiter einstellen.

Der Anteil der Elektromontaż Rzesów AG in diesem Vorhaben wird die Ausführung von komplexen Elektroarbeiten sein.